Auch Sterbende haben ein Recht auf Schönes

Die Auswahl an Dingen, die man werdenden Eltern ins Spital mitbringen kann, ist riesig. Für todkranke Patienten gibt es dagegen kaum etwas. Designerin Bitten Stetter über die Gründe und womit sie Sterbenden die verbleibende Zeit verschönern will.

Mehr dazu hier:

https://www.beobachter.ch/gesellschaft/letzte-dinge-vor-dem-lebensende-auch-sterbende-haben-ein-recht-auf-schones?utm_source=BEO+Newsletter&utm_campaign=47a10c076f-Beo+MI+061021&utm_medium=email&utm_term=0_1d31f5f40a-47a10c076f-94286597