„Reisebüro Linth“

Das neu eröffnete Auswanderungsmuseum «Reisebüro Linth» in Kaltbrunn (SG) erzählt Geschichten von Menschen, die in der neuen Welt Glück und Wohlstand suchten. Inspirator für die Sammlung war der in den USA lebende Auswanderer-Professor Leo Schelbert. Jährlich kehren rund 30’000 Schweizerinnen und Schweizer ihrer Heimat den Rücken.

Mehr dazu hier:

https://seniorweb.ch/2021/10/06/auf-der-suche-nach-dem-glueck-in-der-neuen-welt/