Sangliers

Mit etwas Glück und Geduld begegnet man auf Korsika sogar einer Wildschweinfamilie. In diesem Fall ist aber Vorsicht geboten, da die Tiere, wenn Nachwuchs dabei ist, oft aggressiv auf Menschen reagieren können. Auf unserer Hotel-Terrasse sind die Tiere allerdings ganz friedlich. Aus sicherer Entfernung lassen sich ein paar schöne Fotos fürs Fotoalbum schießen. Die korsischen Wildschweine sind viel kleiner als ihre europäischen Artgenossen und sehr scheu. Bei den Tieren, die neugierig die Taschen der Touristen im Visier haben, handelt es sich meistens um wilde Hausschweine, eine Kreuzung aus Wild- und Hausschwein. Sie wurden zu einer eigenen Spezies erklärt. Gefüttert haben wir sie nicht.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s